TKKPS > Ausbildung > Abschlussprüfung
Impressum | Sitemap
Darstellung Schaltfläche ZurückDartellung Schaltfläche Seite drucken

Abschlussprüfung

Die Ausbildung an unserer Schule schließt mit einer Abschlussprüfung. Diese besteht aus:

  • einer schriftlichen Prüfung, die sich in drei Klausuren gliedert, die jeweils an drei unterschiedlichen Tagen (je 120 Min.) geschrieben werden,
  • einer mündlichen Prüfung, bei der ebenfalls Kenntnisse aus drei Themenbereichen gezeigt werden sollen. Geprüft wird einzeln oder in Gruppen – jeder Prüfling wird dabei zwischen 30 und 45 Minuten befragt,
  • einer praktischen Prüfung, während der der Prüfling zeigen soll, dass er selbstständig die praktischen Aufgaben einer Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. eines Gesundheits- und Krankenpflegers bewältigen kann; diese Prüfung dauert etwa sechs Stunden und kann gegebenenfalls auf zwei Tage verteilt werden.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Ausbildung, dem Ablauf der Prüfungen sowie die aktuelle Schulordnung finden Sie im Bereich Downloads.

Ausbildungsbeginn
1.Okt. / 1. April